Wir laden ein und halten Abstand!

Zum Tag der offenen Tür am 04.06.2020 in der Zeit von 10:00 Uhr -14:00 Uhr laden wir dich und gerne auch deine Eltern in unser Ausbildungszentrum nach Teichland (KW Jänschwalde) recht herzlich ein.

Wir möchten euch einen Einblick zu unserem Ausbildungsberuf Konstruktionsmechaniker – Einsatzgebiet Schweißtechnik geben.

Ihr lernt den Ablauf eines Ausbildungstages, das Ausbildungsziel und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im Industrie- und Anlagenservice kennen.

Wir bauen mit diesem Ausbildungsberuf ein Fundament für deine berufliche Entwicklung im Strukturwandel der Lausitz. Mit dem starken Fundament – Konstruktionsmechaniker Einsatzgebiet Schweißtechnik – stehen euch vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten offen.

Auch nach der erfolgreichen Ausbildung bietet unser Ausbildungszentrum die Möglichkeit der Qualifikation und Weiterbildung. Die KIS Kraftwerks- und Industrieservice GmbH ist ein etabliertes Unternehmen im Geschäftsfeld Wartung und Reparatur von Industrie- und Chemieanlagen sowie im Turbinenservice.

Komm einfach vorbei und informiere dich über deinen zukünftigen Ausbildungsplatz mit interessanten Perspektiven für dein Berufsleben.

Der Weg zu uns:

Du findest unser Ausbildungszentrum auf dem Industriegelände des Kraftwerks Jänschwalde. Am Eingang des Industriegeländes (nicht Haupteingang Kraftwerk) meldest du dich beim Pförtner, der dir den Zugang zum Industriegelände ermöglicht. Ca 300m geradeaus gehen bzw. fahren. Auf der linken Seite befindet sich der Firmensitz der SIK Peitz GmbH und KIS GmbH. Das Ausbildungszentrum erreichst du wiederum ca. 300m geradeaus auf unserem Firmengelände.

Wir haben gut sichtbar einen grünen Pavillon vor dem Eingang aufgestellt.

Wir freuen uns auf euch! Das Team der Auszubildenden und Ausbilder.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.