Die KIS Kraftwerks- und Industrieservice GmbH wurde von der IHK Cottbus für ihr Engagement im Rahmen der “Initiative Ausbildungsbotschafter” mit einer Urkunde geehrt.

Bei der “Initiative Ausbildungsbotschafter”, die die IHK Cottbus 2017 gestartet hat, geht es darum, junge Menschen für eine Ausbildung in Südbrandenburg zu begeistern. Auszubildende werben in Schulen für eine Berufsausbildung und berichten über ihren Berufsweg, ihre Ausbildung und ihre Karrieremöglichkeiten. Damit helfen sie Schülerinnen und Schülern, ein realistisches Bild von Ausbildung und Beruf zu gewinnen.


Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.